EINEYACHTMIETEN.DE DAS WASSER ERLEBEN

preiseliste

2021

PREISE ANSEHEN

preiseliste

2022

PREISE ANSEHEN

ROUTE 3

OOST BRABANT & LIMBURG

14 Tage

113km

±38 fahrzeiten

24 schleusen

Stadt 1

's Hertogenbosch'

Stadt 2

Veghel

Stadt 3

Helmond

Stadt 4

Nederweert

Stadt 5

Maastricht

Stadt 6

Roermond

Stadt 7

Venlo

Stadt 8

Arcen

Stadt 9

Het Leukermeer

Stadt 10

Gennep

Stadt 11

De Mookerplas

Stadt 12

Grave

Stadt 13

Ravenstein

Stadt 14

Kerkdriel

'S HERTOGENBOSCH'

Der Name 's-Hertogenbosch steht für brabantische Gemütlichkeit, aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten. Sie waren nicht in 's-Hertogenbosch, wenn Sie nicht die berühmte St. John's Cathedral besucht haben. Der zentral gelegene Marktplatz ist der Ort für Kaffee mit einem Bossche Bol (ein großer Sahnebonbon mit einer dicken Schicht Schokolade darum herum. Eine schöne Möglichkeit, die Stadt zu erkunden, ist eine Bootsfahrt auf der Binnen-Dieze. Dieser alte Fluss liegt zu einem großen Teil unter den Gewölben der Gebäude der Stadt.

VEGHEL

Aufgrund seiner Lage zwischen 's-Hertogenbosch und Helmond istVeghel ein logischer Zwischenstopp an der Zuid-Willemsvaart. Obwohl Veghel seinen Ursprung im Mittelalter hat, ist von dieser Zeit nichts mehr übrig geblieben. Es gibt immer noch einige monumentale Gebäude an der Hauptstraße. Heutzutage ist Veghel ein wichtiges Zentrum der Lebensmittelindustrie.

HELMOND

Früher verlief der Durchgangsverkehr direkt durch das Zentrum von Helmond, aber seit 1993 verläuft die Zuid-Willemsvaart mit einer großen Kurve um das Zentrum.

NEDERWEERT

Nederweert liegt an einer Kreuzung von Kanälen: hier treffen die Zuid-Willemsvaart, die Noordervaart und der Kanal Wessem-Nederweert zusammen. Die letzten beiden Kanäle entwässerten einst Torf aus dem Peel und Kies aus den Maasplassen. Nederweert ist ein schönes Dorf ohne viele Höhepunkte, aber geeignet für einen angenehmen Zwischenstopp. Nederweert hat einen kleinen Hafen entlang des Kanals.

MAASTRICHT

Maastricht lässt sich nicht in wenigen Sätzen beschreiben. Denn diese Stadt hat alles! Kultur und Natur. Historische Gebäude und trendige Design-Läden. Gemütliche Terrassen und schicke Restaurants. Höhlen und Türme. Stadtmauern und Wasserwege. Geschäftiges Treiben und Weinberge mit Reben. Maastricht ist seit über 2000 Jahren ein beliebtes Reiseziel. Und zum Genießen!

ROERMOND

Roermond hat eine lange Geschichte, aber in den letzten Jahren hat sich die Altstadt dank ihrer Lage im Seengebiet von Mittel-Limburg zu einem Wassersportzentrum entwickelt. Heutzutage ist Roermond mehr oder weniger der Sneek von Midden-Limburg. Sehenswerte Kirchen sind die St. Christopherus-Kathedrale und vor allem die Munsterkerkirche aus dem 13.

VENLO

Venlo liegt an beiden Ufern der Maas; die andere Seite heißt Blerick. Das alte Stadtzentrum von Venlo verfügt über ein lebendiges Einkaufszentrum. Auf dem Markt steht das sehenswerte Rathaus von 1569. Weitere historische Gebäude sind die Sint-Martinus-Kirche aus dem 15. Jahrhundert und die ehemalige Lateinschule Ald Weishoes aus dem Jahr 1611.

ARCEN

Arcen ist berühmt für seine Schlossgärten, die vom vorbeifahrenden Hafen aus zu Fuß zu erreichen sind. Diese Gärten sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Teile des 1653 erbauten Schlosses neben den Gärten sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf der Fahne des Schlosses steht die Wymarse Mühle, die einst zum Schloss gehörte. Dies ist eine alte Wasserrattenmühle, in der die Kornbrennerei De IJsvogel Jenevers und Liköre destilliert. Auch das Dorf Arcen, berühmt für das hier gebraute Hertog-Jan-Bier, ist stimmungsvoll.

HET LEUKERMEER

Der Leuker See liegt in einer schönen, waldreichen Gegend, die zu einem Spaziergang einlädt. Zum Beispiel in das nahe gelegene Dorf Well, wo sich ein mittelalterliches Wasserschloss mit schönen Gärten darum herum befindet.

GENNEP

Gennep, am Paesplas gelegen. Diese Stadt hat einen historischen Stadtkern mit einem Rathaus aus dem 17. Jahrhundert auf dem Marktplatz. Außerhalb des Zentrums ist noch ein Rest der mittelalterlichen Stadtmauer erhalten.

DE MOOKERPLAS

Der Mookerplas liegt inmitten eines hügeligen Gebietes, das sich ideal zum Wandern eignet. In der Nähe des Sees liegt das bewaldete Gebiet um den Sint-Jansberg, wo viele Bäche die Hänge durchschneiden. Und etwa eine halbe Stunde Fußmarsch vom Mookerplas entfernt liegt die hohe Mookerheide, wo 1574 die Schlacht von Mookerheide stattfand und wo heute Herden von schottischen Highlandern weiden.

GRAVE

Grave ist eine alte Festungsstadt, die im 11. Jahrhundert gegründet wurde. Nach vielen Belagerungen sind von der ursprünglichen Festung nur noch das Hampoort und einige befestigte Kais an der Maas übrig geblieben. Auch der manchmal sehr hohe Ater der Maas war ein gefürchteter Feind; deshalb gibt es (wie in Blokzijl) noch immer zwei sogenannte Hochwasserkanonen auf den Stadtmauern, die die Bevölkerung warnen könnten. Im Zentrum gibt es noch viele alte Häuser mit schönen Fassaden und ein Rathaus aus dem 17. Jahrhundert, das auch als Mutprobe und Gericht diente.

RAVENSTEIN

Ravenstein ist auch eine kleine, aber gemütliche Stadt. Es ist immer noch teilweise von Befestigungsanlagen umgeben, es gibt Überreste eines alten Stadttores und man kann auch mehrere alte Gebäude sehen, wie das Rathaus auf dem Markplein.

KERKDRIEL

Kerkdriel, wieder zu Hause. Auf Wunsch gibt es immer noch reichlich Gelegenheit, diese Gegend am Zandmeren zu genießen, zu schwimmen, zu Abend zu essen, zu wandern, Fahrrad zu fahren oder ein Café-Restaurant für eine schöne Tasse Kaffee, Getränke, Mittag- oder Abendessen zu besuchen. In der Zandstraat finden Sie das Restaurant de Dukdalf, Pavillon 212 und Brandend Zand.